Sauna und Dampfbad

Sauna

Unsere beiden finnischen Saunen haben ca. 90° Celsius und bieten Platz für jeweils ca. 20 Personen.

Die trockene Wärme stärkt die Abwehrkräfte und macht den Körper somit widerstandsfähig gegen Erkältungskrankheiten.

Die Erhöhung der Körpertemperatur auf bis zu 39°C während der Schwitzphase (künstliches Fieber) bewirkt innerhalb des Körpers dasselbe, was auch ein echtes Fieber bewirkt, nämlich eine Zerstörung von Krankheitserregern durch erhöhte Temperatur.

Saunabaden dient ebenso der Hautpflege und verlangsamt die Hautalterung. Die Durchblutung der Haut wird gefördert und Schlackenstoffe abgebaut.

Um unsere Saunen nutzen zu können ist ein Aufpreis von 3,50 € fällig.

Info: Im Erlebnisbad findet regelmäßig die Lange Saunanacht statt. Unter Events finden Sie die Termine und Details.

Zu den Events


 

Dampfbad

Das Dampfbad bewirkt mit seiner hohen Luftfeuchtigkeit schnelles Schwitzen und reinigt die Atemwege bei einer relativen Raumtemperatur von 42° - 48°C. 

Das Dampfbad ist besonders für Menschen mit chronischen Erkältungskrankheiten und rheumatischen Beschwerden geeignet.

Ebenso können nicht infektiöse Hautkrankheiten wie Neurodermitis und trockene Haut durch das Schwitzen im Dampfbad gelindert werden.