Informationen für Bauherren 

Sehr geehrte Bauherrin, sehr geehrter Bauherr,

nachdem Sie sich dazu entschlossen haben Ihren Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen, möchten wir Ihnen den Weg dahin so leicht wie möglich gestalten. 
Vom Grundriss bis zur letzten Fliese müssen Sie wichtige Entscheidungen treffen. 
Zum Glück fällt eine Entscheidung besonders leicht, die Versorgung mit Strom, Wasser und Gas. 

Denn wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen.

Mit Rat und Tat, unbürokratisch und zuverlässig. Damit Sie schnell und einfach versorgt werden können, haben wir Ihnen hier alle Informationen zusammengefasst, die für den Anschluss von Strom, Wasser und Gas wichtig sind.

Bauwasser, Baustrom 

Bevor Sie überhaupt mit dem Bauen beginnen können, benötigen Sie Baustrom und Bauwasser.

Je nachdem, ob Sie Ihr Bauvorhaben selbst in die Hand nehmen oder das Projekt von einer Baufirma durchführen lassen, muss der Zuständige Verantwortliche den Strombezugsantrag bzw. den Wasserbezugsantrag ca. 1 Woche vor Baubeginn ausgefüllt und unterschrieben an uns zurückgeben bzw. schicken.

Zu klären ist, wer die Kosten für die Baustellenversorgung trägt: Bauherr, Bauträger oder Baufirma? 

Hausanschluss 


Für die Erstellung Ihrer Hausanschlüsse benötigen wir mindestens 1 Woche vor Wunschtermin die ausgefüllte und unterschriebene Wasser- bzw. Strombezugsanmeldung, mit je zwei Kopien der Pläne von Kellergrundriss, der Außenansicht und des Lageplans.
Für den Gasanschluss erstellt Ihnen unser Energieberater Herr Wasser 
(Telefon: 09521/94 94 36) gerne ein individuelles Angebot. 

Zur Ausführung des Gashausanschlusses benötigen wir ein von Ihnen unterzeichnetes Exemplar des Angebots/der Beauftragung. Die weitere Vorgehensweise besprechen Sie dann am Besten bei einem Ortstermin mit unseren zuständigen Meistern. 

Inbetriebnahme 

Nach der Fertigstellung Ihrer Strom, Wasser und Gasinstallation ist die jeweilige Fertigmeldung ausgefüllt und vom ausführenden Installateur unterschrieben bei uns abzugeben.

Vergessen Sie nicht Ihren Wunschtermin für die Inbetriebnahme anzugeben, unsere zuständigen Meister werden sich dann rechtzeitig mit Ihnen in Verbindung setzen. Die Inbetriebnahme der Gasversorgung wird nur im Beisein des Installateurs vorgenommen.

Damit Sie in Ihrem Haus allen Komfort uneingeschränkt nutzen können und Ihre Installation allen sicherheitstechnischen Voraussetzungen entspricht, muss die Anlage von einer Firma mit entsprechender fachlicher Qualifikation erstellt werden. Dies ist gewährleistet, wenn Sie Firmen aus unserem Installateurverzeichnis (Strom/Gas/Wasser) auswählen. Sonstige Firmen erhalten bei entsprechendem Nachweis ihrer Qualifikation eine Ausnahmegenehmigung.

Achten Sie bei der Auswahl ihres Installateurs auf seine Qualifikation, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

    

Günstig parken

Nutzen Sie unsere moderne Parkanlage am Wochenende zum Vorzugspreis. 

Zur Aktionswelt!

Das PlusSerivce-Portal

Genießen Sie im neuen PlusSerivce-Portal eine Vielzahl neuer Funktionen.

Zum PlusService-Portal!